High Rise

In collaboration with Kathrin Wutte & Carina Reiter
Design of a building in Kuala Lumpur with solar panels that produce energy with algae. 
2013 


 

schnitt
model 2
ansicht
Grundriss
Ansicht Süd
high rise
model

In der Bioreaktorfassade wachsen mit Hilfe von Tages- bzw. Sonnenlicht Mikroalgen und produzieren dabei Biomasse und Wärme. Die Biomasse wird in einer Biogasanlage mit einem Wirkungsgrad von bis zu 80 Prozent in Methan (Biogas) umg- ewandelt. Um das von den Mikroalgen benötigte Kohlendioxid (CO2) bereit zu stellen, wird eine Brennstoffzelle betrieben, in der Biogas zu Strom und Wärme umge- wandelt wird.Zusätzlich wird mit dem nicht von den Algen genutzten Tages- bzw. Sonnenlicht in der Bioreaktorfassade – wie in einer solarthermischen Anlage Wärme produziert. Diese Wärme wird über die Energiezentrale  ausgekoppelt und entweder in das Fernwärmenetz einges- peist bzw. im Erdboden zwischengespeichert.