HIGH RISE

In collaboration with Kathrin Wutte & Carina Reiter
Design of a building in Kuala Lumpur with solar panels that produce energy with algae. 
2013 


 

schnitt
model 2
ansicht
Grundriss
Ansicht Süd
high rise
model

In der Bioreaktorfassade wachsen mit Hilfe von Tages- bzw. Sonnenlicht Mikroalgen und produzieren dabei Biomasse und Wärme. Die Biomasse wird in einer Biogasanlage mit einem Wirkungsgrad von bis zu 80 Prozent in Methan (Biogas) umgewandelt. Um das von den Mikroalgen benötigte Kohlendioxid (CO2) bereit zu stellen, wird eine Brennstoffzelle betrieben, in der Biogas zu Strom und Wärme umge- wandelt wird.Zusätzlich wird mit dem nicht von den Algen genutzten Tages- bzw. Sonnenlicht in der Bioreaktorfassade – wie in einer solarthermischen Anlage Wärme produziert. Diese Wärme wird über die Energiezentrale  ausgekoppelt und entweder in das Fernwärmenetz einges- peist bzw. im Erdboden zwischengespeichert.